Die 2015 MTV EMA Fans hatten Bieber Fieber!

Die 2015 MTV EMA Fans hatten Bieber Fieber!

Justin dominierte mit FÜNF Preisen, während Moderator Ed Sheeran zwei bekommen hat.

Justin Bieber, Ed Sheeran, Shawn Mendes, Macklemore & Ryan Lewis, Marco Mengoni, Jane Zhang (张靓颖), Diamond Platnumz, Anitta, 5 Seconds Of Summer, Skrillex + Diplo, winners

Klar, viele Stars haben die Bühne gerockt, aber es gibt keine Frage, wer herausgestochen ist: Ein junger Popstar names Justin Bieber.

Nachdem er in den vergangenen Jahren schon mehrere Awards bekommen hatte, kam Biebs dieses mal mit fünf Trophäen davon: Bester männlicher Act (jetzt schon zum sechsten mal in Folge!), Bester Look, Worldwide Act: Nordamerika, Beste Kooperation (Skrillex und Diplo mit "Where Are You Now?") und den hart erkämpften Biggest Fans!

Ed Sheeran hat seinen Moderator-Performer-Gewinner-Trio nicht mit einen, sondern zwei EMAs vervollständigt: Bester Live und Bester World Stage. Shawn Mendes gewann für Bester PUSH und Bester Newcomer. Und Macklemore & Ryan Lewis eröffneten die Show mit "Downtown", bevor sie den Preis für das beste Video für den gleichen Song abräumen konnten.Neben Justin hat MTV auch fünf andere Worldwide Act EMAs verliehen. Darunter Italiens eigener Marco Mengoni für Europa, Chinas Jane Zhang für Asien, Afrikas Diamond Platnumz für Afrika/Indien, Brasiliens Anitta für Lateinamerika und die australischen 5 Seconds of Summer für Australien/Neuseeland.

Und hier gibt's die komplette Liste der EMA Gewinner. Glückwünch an die Artists und alle Fans, die sie so kräftig unterstützt haben.