Bebe Rexha wird euer diesjähriger EMA-Host

Bebe Rexha wird euer diesjähriger EMA-Host

Eine bessere Moderatorin hätten wir uns nicht einmal in unseren Träumen erhoffen können!

ema news

Es ist offiziell: Bebe Rexha wird euer Host bei den EMAs 2016 sein! Es wird eine wilde Nacht, in der die freche Sängerin/Songschreiberin aus Brooklyn das Sagen haben wird. Wir sind uns sicher, dass die Show in gute Hände geht: Bebe Rexha ist schließlich eine richtige Draufgängerin, die stets aufs Ganze geht. Sie ist eine richtige "Work hard, play hard"-Persönlichkeit und trägt noch dazu die heißesten Outfits, egal zu welchem Anlass.

Bei unserer "Die Hosts mit den Meisten..."´-Checkliste hat Bebe Rexha sämtliche Punkte erfüllt.
Einen Song mit Rihanna und Eminem geschrieben? Check.
Ihre Stimme bei einem David Guetta Song gefeatured? Check.
Bei einer Punk Band mit Pete Wentz mitgemacht? Check.
Mit Nicki Minaj zusammengerarbeitet? Check.
Mit Martin Garrix und G-Eazy? Check.

Und wenn wir schon dabei sind, wie viel sie bereits getan hat: Sie wird bei den diesjährigen EMAs nicht nur unser Host sein sondern auch noch für euch performen! Bebes Stimmumfang ist unglaublich und ihre Songs, wie zum Beispiel "Me Myself & I" und "Hey Mama" bringen die Menge immer wieder zum Tanzen. Bebes Hitsong mit Nicki Minaj, "No Broken Hearts", bereitet uns schon das ganze Jahr über gute Laune und nun bringt sie diese guten Vibes und ihre Powerstimme zu den EMAs. #WasFuerEinSegen

Um die Nachricht zu feiern, wird Rexha bei einem Facebook Live broadcast zu sehen sein. Besucht dazu unsere offizielle MTV EMA Facebook-Seite, heute um 19 Uhr. Ihr werdet sie live aus unseren MTV-Studios am Times Square in New York sehen können. Verpasst sie auf keinen Fall!